Lebenswogen
Yoga, Psychologische Yogatherapie und Coaching

Krank zu sein ist nicht schön. Das spürst du sehr deutlich, wenn du mal wieder eine dicke Erkältung oder eine fiese Magen-Darm-Grippe hast. Doch was ist, wenn die Krankheit nicht mehr weggeht? Oder vielleicht sogar immer noch schlechter wird? Das ist sicherlich eine der größten Herausforderungen, mit denen wir in unserem Leben konfrontiert sein können. Schmerzen, Unwohlsein, Beeinträchtigungen, viele Arztbesuche und Medikamente, verschiedene Behandlungen und vielleicht auch OPs, Krankenhausaufenthalte,, Auseinandersetzungen mit der Krankenkasse und vieles mehr prägen nun den Alltag. Dazu kommt noch die Ungewissheit, wie es wohl weitergeht. All das stellt eine enorme psychische Belastung dar, die uns doppelt leiden lässt. Da ist es schwierig, nicht ins Hadern zu kommen und die Frage zu stellen: "Warum ausgerechnet ich?"


Leidest du an einer chronischen Erkrankung und wünschst dir einen anderen Umgang damit? Eine Möglichkeit, dich selbst auch mit Krankheit annehmen und lieben und zum Leben "Ja" sagen zu können?

Ich selbst lebe mit einer seltenen Autoimmunerkrankung, die einen sehr schweren Verlauf nehmen kann. Sie lehrt mich Demut und Dankbarkeit. Und zwingt mich, mein Leben anders zu betrachten und anders zu gestalten. Yoga, Meditation und Achtsamkeit haben dadurch noch eine viel größere Rolle für mich bekommen und sind mir eine wichtige Stütze. Gerne möchte ich diese Erfahrungen mit dir teilen und dir helfen, einen guten Weg für dich selbst zu finden.

Wende dich gerne hier an mich für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch oder einfach nur für weitere Informationen. Ich freue mich auf dich!



E-Mail
Anruf
Infos